Prozesskosten einer Bestellung ermitteln

Prozesskosten einer Bestellung (Formular)

 

 

So werden die Kosten für einen Bestellvorgang ermittelt

 

Sie müssen dazu die Zeitdauer (am besten in Minuten) der einzelnen

Prozess-Abschnitte messen und mit den anfallenden Personalkosten

pro Minute multiplizieren. Alle Prozesse werden bewertet,

von der Bedarfsidentifizierung bis zur Bezahlung der Lieferantenrechnung.

 

Wenn Sie jetzt diese Bestellkosten mit der Anzahl Ihrer jährlichen Bestellungen

multiplizieren, dann wissen Sie, wie viel

Geld das Bestellwesen bzw. die Einkaufsabwicklung verschlingt.

 

Sie haben nun 2 Ansatzpunkte, um die Einkaufsprozesskosten zu senken:

 

1. Die jährliche Zahl der Bestellungen.

2. Die Höhe der Bestellkosten.

 

Blanko-Formular als PDF plus Ausfüllbeispiel, Beispiel-Berechnungen und

praktische Erklärungen, 3 Seiten, Versand per E-Mail

 

Autor: Jens Holtmann

49,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit per E-Mail