Verkäufertaktiken in Preisgesprächen

Welche Techniken und Methoden wenden Verkäufer an, um bei Preisverhandlungen erfolgreicher als der Einkäufer zu sein?

 

 Hier ist eine Übersicht mit den am häufigsten von Verkäufern einsetzten Taktiken, um ihre Ziel-Preise durchzusetzen:

  • Preise und Konditionen überzeugend erklären

  • Leistungsvorteile herausstellen

  • Preisvorteile visualisieren

  • Nutzenargumente einsetzen

  • Billigangebote und Dumpingpreise abwerten

  • Überzogene Kundenforderungen abwehren

  • Geringere Nachlässe einräumen

  • ... weiter unter "mehr lesen"

 

  • Einkäufertricks durchschauen und zurückweisen
  • Zugeständnisse durch Gegenleistungen ausgleichen
  •  

    Was kann der Einkäufer dagegen tun?

     

    Entscheidend ist, dass der Einkäufer nach dem Aktionsprinzip vorgeht. Er benötigt sein eigenes Verhandlungskonzept. Damit lässt der Einkäufer die Verhandlungstaktik des Verkäufers erst gar nicht zur Entfaltung kommen. Gelingt es dem Einkäufer dann noch die Gesprächsführung zu übernehmen, hat er eine gute Ausgangsposition in der Verhandlung.

     

    Workshop-Tipp

    Mehr Informationen zum erfolgreichen Führen von Preis-Verhandlungen und den besten Verhandlungs-Taktiken für Einkäufer erhalten Sie in den beiden Praxis-Workshops der Einkäufer-Akademie "Sich durchsetzen in Preisverhandlungen mit Lieferanten" oder "Erfolgreiche Jahresgespräche mit Lieferanten".